FAQ

FRAGE

ANTWORT

"Wann ist der beste Zeitpunkt für ein Babybauch- bzw. Neugeborenenshoot?"

Der beste Zeitpunkt für das Babybauchshooting wäre zwischen der 32. & 36. Woche, da ist der Bauch in der Regel schön rund und hat sich noch nicht abgesenkt.
Das Babyshooting findet am besten innerhalb der ersten 10-20 Lebenstage statt und kann dann wahlweise bei euch Zuhause als Homestory oder bei mir im Boho-Studio stattfinden.
Damit ich euch auf jeden Fall einen Platz im Kalender sichern kann, solltet ihr euch so früh wie möglich bei mir melden.

"Wie lange dauert ein Shooting bei dir? Was ist alles inklusive?"

Standardmäßig dauern meine Shootings etwa eine Stunde. Bei Babys & Homestories wird dagegen erfahrungsgemäß oft noch etwas mehr Zeit benötigt, weshalb ich für diese mind. 2 Stunden einplane. Ich möchte, dass ihr entspannt an unser Shooting herangehen könnt, denn stillen, wickeln & füttern gehören dazu und deshalb ist Zeitdruck hier fehl am Platz.

Die Bearbeitung deiner 6 Lieblingsfotos ist im Preis immer bereits enthalten (entspricht Farblook, Hautretuschen, Kleidung richten, Hintergrund etc.). Die Motive wählst du selbst aus. Diese Fotos erhältst du digital & als Fine Art Print.

"Wie wählen wir unsere Fotos aus? Können wir alle Bilder erhalten?"

Nach dem Shooting erhaltet ihr einen Zugang zu einer passwortgeschützten Online Galerie. Hier könnt ihr in Ruhe stöbern und eure Lieblingsfotos auswählen, die ihr bearbeitet & gedruckt haben möchtet.
Wenn ihr euch nur schwer entscheiden könnt und am liebsten alle Fotos bekommen möchtet, habt ihr die Möglichkeit, die Bilder - Galerie dazu zu buchen. Darauf sind alle entstandenen Fotos enthalten (mit Farblook bearbeitet, mind, 130 Aufnahmen).

"Das ist mein/unser erstes Shooting. Ich/Wir sind etwas nervös und wissen nicht, welche Posen wir machen sollen!"

Lasst uns echt sein, frei und Spaß haben! Ich möchte nicht, dass ihr im Nachhinein Bilder von euch habt, auf denen ihr gekünstelt in die Kamera lacht. Bei mir werdet ihr auf eine natürliche und ungezwungene Weise festgehalten, natürlich mit kleinen Tipps, doch im Vordergrund sollen eure Emotionen stehen.
Ein herzliches Lachen, neckisches Rumgealber, Hals über Kopf verliebt & ein bisschen verrückt. Zeigt mir, wie sehr ihr euch liebt und ich verspreche euch, der Rest geht wie ganz von alleine.

"Was soll ich anziehen?"

Generell gilt - sei wie du bist und trag das, womit du dich am wohlsten fühlst.
Gerne könnt ihr auch mehrere Outfits zum Shooting mitnehmen. Gerade draußen in der Natur ist es schön, wenn ihr Naturtöne wie weiß, grau, beige, braun, rosa, olive, senfgelb, rostrot etc. tragt, da es farblich sehr stimmig wirkt. Wenn ihr mehr als eine Person seid, empfiehlt es sich, euch farblich aufeinander abzustimmen!

Wir bieten allen unseren Kunden die Möglichkeit, Shootingkleider auszuleihen. Wir haben eine tolle Auswahl an Bohokleidern (alle auch Babybauchtauglich) in den Größen XS- XL. Für Babys & Kleinkinder gibt es ebenfalls einige Outfits zur Auswahl. Zudem stehen euch Haarkränze, Hüte und Accessoires zur Verfügung. Ich würde empfehlen, vorher zur Anprobe bei uns im Studio vorbei zu kommen.
Das alles ist natürlich absolut kein Muss - ihr dürft natürlich total gerne in euren eigenen Outfits zu unserem Shooting kommen!

2
of
8
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner